aruna – Messe 2020 kann nicht stattfinden

Sehr geehrte Besucherinnen,
sehr geehrte Besucher,

ich kann mich an kein Thema erinnern, dass in aruna-internen Diskussionen so viel Spielraum innerhalb von zwei Wochen eingenommen hat wie die aktuelle Corona-Problematik. Am 27.03. wollten wir unter dem Motto „aruna bleibt menschlich“ in Potsdam zur aruna-Messe 2020 zusammenkommen. Alle Messestände sind verkauft und wir haben ursprünglich über 1.000 Besucher erwartet. Bezüglich der Besucherzahl haben wir unsere Erwartungen schon in der letzten Woche etwas heruntergeschraubt. In den letzten Tagen kam dann von Seiten der Versicherer eine ziemlich klare Dynamik in unsere Entscheidungsfindung. Mehrere angemeldete Gesellschaften haben uns schon mitgeteilt, dass sie bis auf weiteres nicht an Messen teilnehmen können. Bei anderen Ausstellern ist die Entscheidung noch nicht gefallen, aber die Tendenz ist eindeutig!

Unser Ziel ist es, dass Versicherer und Besucher mit Freude, entspannt und angstfrei in Kontakt kommen. Es ist zur Zeit nicht abzuschätzen, welche Risiken der Ansteckung auf einer Veranstaltung dieser Art wirklich entstehen, aber spätestens bei der Party am Abend wäre bestimmt ziemlich viel Unbehagen vorhanden gewesen. Und eine Messe bei der eventuell die Hälfte der Stände nicht besetzt ist und 200 ganz mutige Makler-innen durch die Halle streifen entspricht überhaupt nicht unserem Anspruch. Daneben spüren wir auch eine große Verantwortung für die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter-innen und der Vertriebs- und Geschäftspartner-innen, die bei uns zu Gast gewesen wären.

Es fällt schwer, aber wir haben heute beschlossen unsere diesjährige Messe als Präsenzveranstaltung in Potsdam nicht durchzuführen. Vernünftige Alternativen gibt es nicht mehr und eventuell wäre das Ganze in der nächsten Woche sogar von behördlicher Seite verboten worden. So haben Sie schon jetzt Planungssicherheit. Trotzdem müssen Sie nicht ganz auf die Messethemen und Vorträge verzichten. Wir werden Ihnen am 27.03.2020 in Form eines erweiterten Webinars diverse Inhalte online präsentieren. Die Einzelheiten und das genaue Tagesprogramm erhalten Sie Anfang nächster Woche.

Bleiben Sie gesund, bleiben Sie möglichst entspannt und freuen Sie sich mit uns, wenn ein freudiges persönliches Begegnen wieder möglich ist, in Berlin, in Lychen oder auch auf der Messe 2021!

Herzlichen Gruß,
Matthias Kschinschig